Fünf wichtige Tipps für dein nächstes Consulting-Praktikum

beratung praktikump tipps wiwiguru

Beim folgenden Artikel handelt es sich um einen Gastbeitrag von Karrierefreund.de

Fünf wichtige Tipps für dein nächstes Praktikum in einer Beratung

Wenn du es geschafft hast dir dein Wunsch-Praktikum in der Unternehmensberatung oder jeder anderen Branche zu sichern, dann sollte es nun natürlich dein Ziel sein in diesem Praktikum die bestmögliche Leistung zu zeigen. Dazu stelle ich, Jonas von Karrierefreund, dir als ehemaliger Praktikant bei Roland Berger, BCG und Triton in diesem Artikel fünf Tipps für deine perfekte Performance im Praktikum vor. Weitere wichtige Strategieberatungen findest du übrigens einfach mit der Liste der größten Strategieberatungen in Deutschland von Listenchampion. Diese Tipps lassen sich so auch im Berufsalltag anwenden und beziehen sich nicht im Speziellen auf Praktika in der Unternehmensberatung.

1. Verstehe deine Rolle

Es ist unglaublich wichtig, dass du deine Rolle als Praktikant verstehst. Du wirst insbesondere zu Beginn des Praktikums eher einfache Aufgaben erhalten. Diese vielleicht eher ungeliebte Aufgaben (z.B. Mache eine Slide schöner (Im Consulting Jargon “beautify“ genannt)), solltest du als eine Chance sehen dich zu beweisen. Dies ist kein Affront an dich als Person, sondern die Berater wollen einfach nur sichergehen, dass du später auch wichtigere Aufgaben meistern kannst. Versuche also unbedingt diese Aufgaben möglichst gut zu bearbeiten. Vermeide einfache Fehler auf Slides und Excel- Dateien, lies dir also alle Dokumente mehrmals durch und checke diese. Dann erhältst du auch sehr schnell zusätzliche (spannendere) Aufgaben.

2. Sei Coachable

Es ist sehr wichtig, dass du zeigst, dass du Coachable bist. Also, dich weiterentwickelst und aus deinen Fehlern lernst. Stelle dazu sicher, dass du dir regelmäßig Feedback einholst. Dabei solltest du aufmerksam zuhören und dir Notizen machen, sowie versuchen Routinen und Checks einzubauen, die zum Beispiel die Fehlervermeidung sicherstellen.

3. Beachte das So-What

Das Beachten des So-What ist eines der wichtigsten Konzepte in der Unternehmensberatung. Das So-What ist eine Fragestellung, die sich auf diverse Problemstellungen/Aufgaben anwenden lässt. Es geht dabei darum sicherzustellen, dass zum einen die Kernaussage z.B. einer Slide klar definiert ist, als auch, dass diese Kernaussage einen klaren Mehrwert für die Beantwortung der obergeordnete Problem- bzw. Aufgabenstellung hat. Deshalb solltest du dir auch immer zuerst die Strukturen überlegen, diese abklären und im Nachhinein die ganz konkreten Inhalte definieren.

4. Einige weitere Tipps

Diesen Punkt werden wir nutzen, um dir noch einige weitere Tipps mit auf den Weg zu geben. Versuche insbesondere während deines Praktikums in der Unternehmensberatung zu beachten, dass du dich immer gut organisierst (e.g. Termine, Hotels, Anreisen usw.). Verhalte dich außerdem immer möglichst proaktiv auf diversen Ebenen, dazu zählt die Frage nach Templates/vergleichbare Präsentationen, die Frage nach Aufgaben und das über die eigentliche Aufgabe hinausdenken.

5. Lerne Leute kennen

Versuche in deinem Praktikum diverse Mitarbeiter, deren Rollen und Aufgaben kennenzulernen. So lernst du den Beruf bzw. das Unternehmen über deine eigene Rolle hinaus zu verstehen. Du schaffst es darüberhinaus dir auch ein breiteres Bild des Berufes zu schaffen und kannst so besser einschätzen, ob der Beruf wirklich etwas für dich ist. Zeige also zum Beispiel Interesse an anderen Workstreams auf deinem Projekt in der Unternehmensberatung oder nutze Office Fridays um dich auch mit Unternehmensberatern auf anderen Projekten auszutauschen.

Ein zusätzlicher finaler Tipp: Habe Spaß, genieß die Zeit, du hast hart dafür gearbeitet dieses Praktikum zu erreichen.

Wenn du mit deinem aktuellen Praktikum deine hohen Ziele noch nicht erreicht hast, da du z.B. mal bei einer Top-Strategieberatung, im Investment Banking oder im Private Equity arbeiten möchtest, dann schau mal bei uns bei karrierefreund.de vorbei. Bewerbe dich ganz einfach in unter 3min und profitiere u.a. von unseren Erfahrungen bei Bertelsmann, UBS, Roland Berger, BCG und Triton. Sichere dir z.B. über 25h Videoinhalte, zahlreiche PDFs und die persönliche Interaktion in unserem Elite-Coaching und damit eine nie dagewesene Möglichkeit deine Ziele einfacher, sicherer und schneller zu erreichen.

– Jonas, jonas@karrierefreund.de

Bildquelle: CoWomen

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.