M&A-Praktikum in Mannheim: IMAP M&A Consultants

M&A Praktikum Mannheim IMAP

M&A-Praktikum in Mannheim

In der Übersicht der 100 größten M&A und Corporate Finance Beratungen in Deutschland wird deutlich, wie sehr der deutsche M&A-Markt durch Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg dominiert wird. Die meisten der großen Häuser haben ihren Sitz in diesen Metropolen, sodass kleinere Städte auch bei Studenten auf der Suche nach dem nächsten Praktikum nicht beachtet werden. Allerdings sind kleinere Boutiquen nicht zwangsläufig in den großen Finanzzentren beheimatet, sodass Jobsuchende spannende Einstiegsmöglichkeiten übersehen könnten. Wir präsentieren eine Gesellschaft aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die ihr für euer nächstes Praktikum definitiv im Blick haben solltet.

Vorstellung IMAP

IMAP gehört zu den erfahrendsten deutschen M&A-Beratungen für den Mittelstand. Alleine im Jahr 2018 konnte ein Transaktionsvolumen in Höhe von 10 Mrd. EUR begleitet werden, wobei ganze 208 Transaktionen von den erfahrenen Consultants abgedeckt wurden. Die einzelnen Transaktionen besitzen im Regelfall ein Volumen zwischen 20 und 300 Mio. EUR und die Mannheimer agieren weltweit. Gegründet wurde IMAP im Jahr 1973 und befindet sich nach wie vor in dem Besitz der Partner. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung sind die Mannheimer in der Lage, eine Vielzahl von Branchen zu bedienen. Dabei spiegelt sich die Stärke des deutschen Mittelstandes auch in den abgedeckten Sektoren wieder, sodass besonders viele Industrie- und Technologietransaktionen begleitet werden. Das Leistungsspektrum der IMAP ist groß und deckt folgende Bereiche ab: Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf, Debt Advisory, Corporate Finance, Distressed M&A und Real Estate. Für euer nächstes Praktikum wären die M&A-Experten also ein perfekter Anlaufpunkt.

Referenzen der M&A- und Finanzierungsberatung

  • M&A: Beratung der KW-Kranwerke AG (Industrie) bei der Übernahme durch Nimbus (2019)
  • M&A: Beratung von Kühne + Nagel (Transport und Logistik) bei Verkauf des Straßenbaugeschäfts in Brasilien (2018)
  • M&A: Beratung von Webasto (Automotive) bei Übernahme von 70% von Heibei Southwind Automobile Equipment (2014)

Weitere M&A Jobs in Mannheim (Baden-Württemberg)

Mannheim beheimatet neben IMAP noch zwei weitere M&A-Beratungen aus der Liste der 100 größten Consulting Gesellschaften in diesem Bereich. Dabei handelt es sich zum einen um Steinbeis Finance und zum anderen um Allert & Co. Beide Firmen haben sich auf den deutschen Mittelstand fokussiert und konnten in der Vergangenheit bei relevanten Deals beratend tätig sein. Für interessierte Studenten und Berufseinsteiger eignen sich diese Boutiquen besonders gut, weil sie tiefe Einblicke und vergleichsweise große Verantwortung versprechen. Im Gegensatz zu großen Investmentbanken ermöglichen kleinere Beratungshäuser also umfassende Erfahrungen im M&A-Umfeld.

Relevante Erfahrungsberichte und Tipps zum Berufsstart

Viele Studenten möchten gerne in die Investment-Szene eintauchen, wissen jedoch noch nicht genau was auf sie zukommen wird. Hier hilft WiwiGuru weiter, indem wir Insiderberichte teilen und so Licht ins Dunkle bringen. So wisst ihr nicht nur wie der Job aussehen könnte, sondern auch wie ihr das Bewerbungsgespräch meistert. Wenn ihr bereits Erfahrungen sammeln konntet meldet euch gerne bei uns, damit wir deinen persönlichen Erfahrungsbericht veröffentlichen können. Folgende Artikel sind besonders interessant:

Investment Banking Stellenbörse

Bildquelle: Gregory Hayes

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.