Private Equity Praktikum in Berlin: capiton AG

Private Equity Praktikum Berlin Capiton

Portrait eines Private Equity Fonds aus Berlin: capiton AG

Im Jahr 1999 ist die capiton AG entstanden und konnte seitdem bereits über 70 Beteiligungen realisieren. Der Fokus liegt auf mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum, wobei üblicherweise EUR 20-60 Mio. Eigenkapital investiert wird. Die Zielunternehmen weisen einen Umsatz zwischen EUR 50 Mio. und EUR 300 Mio. auf. Die meisten Namen der Portfoliounternehmen dürften den wenigsten ein Begriff sein und dennoch hat capiton bereits in zahlreiche Weltmarktführer investiert. Die sogenannten Hidden Champions sind eine Besonderheit der deutschen Wirtschaft und liegen im Fokus einiger Private Equity Unternehmen in Deutschland. Die in Berlin ansässige capiton ist hierbei mit Sicherheit eine der relevantesten.

Was ihr von einem Private Equity Praktikum erwarten dürft

Die capiton AG hat nicht nur Analysten und Associate Stellen ausgeschrieben, sondern bietet auch Praktikumsplätze an. Für High Potentials aus den Wirtschaftswissenschaften ist das eine einmalige Möglichkeit, wertvolle Private Equity Erfahrung zu sammeln. Gesucht werden analytisch denkende Personen mit adäquater Berufserfahrung. Ihr solltet also schon einmal im Investment Banking oder Private Equity Umfeld gearbeitet bzw. ein Praktikum absolviert haben, um bei der Bewerbung erfolgreich zu sein. Ein Studium an einer renommierten Business School zahlt sich natürlich auch aus. Im Praktikum werdet ihr die komplette Bandbreite der Private Equity Branche kennenlernen. Das bedeutet Deal Sourcing, Deal Analysis, Financial Modeling, Due Diligence und Deal Execution. Ihr werdet ein herausforderndes Praktikum erleben, in dem die Verantwortung vergleichsweise hoch ist. Excel und Powerpoint werden euch täglich begleiten.

Karriere in der PE-Branche: Weitere Private Equity Fonds in Berlin

Auf der Basis einer umfassenden Liste mit 150 Private Equity Fonds in Deutschland konnten wir weitere relevante Unternehmen aus der Branche in Berlin identifizieren. Hierzu gehören insbesondere CMP Capital Management Partners und Elvaston. Wenn ihr auf der Suche nach einem Praktikum oder einem Berufseinstieg in der Private Equity Branche seid, solltet ihr auch einen Blick auf Later-Stage Venture Capital Fonds werfen. Hier gibt es in Deutschland einige spannende Gesellschaften, die bei dem verwalteten Vermögen an mittelständische Private Equity Fonds herankommen. Der Hype in der europäischen Startup-Szene scheint nicht nachzulassen, sodass Venture Capital Firmen weiterhin große Fonds aufsetzen und als Karriereoption zumindest geprüft werden sollten. Gerade in Berlin gibt es in diesem Bereich einige Player, die durchaus mit den ganz Großen mithalten können. Viel Erfolg bei den nächsten Karriereschritten wünscht das Team von Wiwiguru.

Weitere Karriere-Tipps aus der Private Equity Branche

Investment Banking Stellenbörse


Bildquelle: Anthony Reungère

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.